Familientherapie/Mehrpersonentherapie

Familientherapie bedeutet Probleme zu lösen, die die ganze Familie betreffen. Dazu zählt einerseits den Familienzusammenhalt zu stärken und andererseits den Umgang mit Problemen innerhalb der Familie zu verbessern.

 

Eine Familientherapie ist sinnvoll bei:

  • familiären und persönlichen Krisen durch Trennung, Scheidung, Krankheit oder Tod
  • Partnerschaftsproblemen
  • Erziehungsproblemen und pubertierenden Kindern
  • Verhaltensauffälligkeiten eines Kindes
  • Schwierigkeiten eines Kindes in der Schule, im Kindergarten oder in der Öffentlichkeit
  • psychosomatischen Erkrankungen, wie z.B. Essstörungen, Schlafstörungen, Bettnässen usw.
  • Gewaltthemen


Sanela Krivic, Praxis für Psychotherapie
bosnisch-kroatisch-serbisch sowie deutsch

Meine Praxis in 1050, Gartengasse 19a ist bestens erreichbar.